BLogbuch 

BLogbuch zu den laufenden Klassenkämpfen »

Diesen Text als PDF herunterladen An dieser Stelle wird eine neue Seite der partei Marx aufgeschlagen Bisher sahen wir es als unsere Hauptaufgabe an, die Differenz zwischen der ‚Partei Marx’ und dem ‚Marxismus’ zu untersuchen und die ‚Marxisten’ darauf aufmerksam zu machen, daß der Weg des ‚Marxismus’ schließlich zu einer ‚marxistischen’ Konterrevolution geführt hat und […] »

BLogbuch 1 2009: Was haben die Arbeiterklassen mit dem Iran zu tun? »

Diesen Text als PDF herunterladen Inhalt 1863 gab es in Polen einen Aufstand gegen das russische Zarentum, das dieses Land nach dem Sieg der Heiligen Allianz über Napoleon 1815 bis auf einige schmale Happen, die an die Komplicen Österreich und Preußen gingen, komplett dem großrussischen Imperium einverleibt hatte. Es war nicht der erste, es sollte […] »

BLogbuch 2 2009: Was die deutsche Linke mit dem Iran zu tun hat! »

Diesen Text als PDF herunterladen Inhalt Nur einen Tag »nach der wahrscheinlich größten Demonstration der Opposition seit der islamischen Revolution in Iran« meldete die Presse, daß der durch seinen wohl organisierten Wahlbetrug am 12. Juni an die Macht geputschte Diktator zu dem »Treffen der Schanghai-Organisation für Zusammenarbeit (SCO) im russischen Jekaterinburg« reisen werde. (1) Die […] »

BLogbuch 3 2009: Remember, remember the day of … eight seven! »

Diesen Text als PDF herunterladen Inhalt Die Tage um den 7. August dieses Jahres werden vielleicht noch tiefer in das Bewußtsein der Europäer eingraviert werden als es der 7. August des Jahres 2008 ist, als der georgische Ministerpräsident Saakaschwili den Befehl gab, das völkerrechtlich zu Georgien gehörende Südossetien ‚zurückzuerobern’, das zu jener Zeit von einer […] »

BLogbuch 4 2009: An alle notorischen Nicht-Wähler: Wir haben keine andere Wahl – als eine zu treffen! »

Diesen Text als PDF herunterladen Inhalt Bei Parlamentswahlen geht es dem Wähler gewöhnlich ähnlich wie dem Teilnehmer an einer Meinungsumfrage: was er zu sagen hätte… ist in der Fragestellung gar nicht enthalten, weil die Auftraggeber solcher Umfragen aus ‚des Volkes Stimme’ das herausgefiltert haben wollen, was von dem, was Presse, Funk und Fernsehen tagtäglich ‚unter […] »

BLogbuch 5 2009: Politischer Klassenkampf und ‘Zweiklassenjustiz’: In der ‘Solidaritäts’falle der ‘Emmely’-Kampagne »

Diesen Text als PDF herunterladen Inhalt Die Demoskopen haben den Wählern für ihre taktische Stimmabgabe Respekt bezeugt. (1) Vielleicht kann man dieses Wahlverhalten auch so verstehen, daß nach den gewaltigen weltwirtschaftlichen Eruptionen, deren Zeugen und Leidtragende sie in den letzten beiden Jahren wurden, die Mehrheit der lohnarbeitenden Bevölkerung die alte Bourgeoisie damit beauftragt hat, den […] »

BLogbuch 6 2009: Von der Opposition zum Widerstand – Eine kritische Einschätzung der Sezession in der ‚jungen Welt‘ »

Diesen Text als PDF herunterladen Inhalt »Endlich kracht’s in der jungen Welt«. Mit dieser Überschrift erschien anläßlich der Frankfurter Buchmesse mit Datum vom 14. Oktober ein täuschend ähnliches fake des unter der Linken allseits heißgeliebten ‚Mitteilungsblatts für die Verfolger des Stasi-Regimes’. Als Beilage ein vierseitiges Extrablatt der Gruppe Gegen die Strömung, die die Redaktion der […] »

BLogbuch 7 2009: Wie man in den Wald hineinruft… – Fragen von ‚express‘ und ‚SoZ‘ an die jüngste deutsche Geschichte »

Diesen Text als PDF herunterladen Inhalt Im Herbst 2009 veranstalteten die Sozialistische Zeitung (SoZ) und der gewerkschaftsoppositionelle express eine Umfrage unter ehemaligen DDR-Linken zu dem Thema, wie sie den „Umbruch“ oder die „Revolution“ von 1989 und den Ausbruch von Teilen der DDR-Bevölkerung aus dem ‚Sozialistischen (Arbeits-)Lager’ rückschauend beurteilen. Die im express ungekürzt wiedergegebenen Einschätzungen von […] »

BLogbuch 1 2010 : Von Petrograd nach Heiligendamm – Zum Programmentwurf der Partei Die Linke »

Diese Datei als PDF herunterladen Inhalt Im Mittelpunkt des Programmentwurfs der Partei Die Linke stehen nicht die – ihrer Produktionsmittel beraubten − Produzenten des gesellschaftlichen Reichtums als revolutionäres Subjekt. An deren Stelle tritt ein pseudo-revolutionäres patchwork-Subjekt, das als Mehrheit für die Vergesellschaftung des von der reichen Minderheit privat angeeigneten gesellschaftlichen Reichtums eintritt; denn »eine Ökonomie […] »

BLogbuch 2 2010: …9/11 – Rassenkrieg oder Klassenkampf! »

Den vollständigen Beitrag als PDF-Datei laden Inhalt Daß der ‚Elfte Neunte Zweitausend eins’ in Wirklichkeit gar nicht stattgefunden hat, jedenfalls nicht so, wie der Weltöffentlichkeit ständig eingeredet wird, bzw. wenn er tatsächlich stattgefunden hat, es sich eher um eine gemeinsame Aktion von New Yorker Grundstückspekulanten und den Geheimdiensten zwecks Herstellung von Ground Zero gehandelt haben […] »

BLogbuch 3 2010: Der Fall ‚Emmely‘: ein Sieg der Linken über die alte Bourgeoisie – ein Pyrrhussieg über das Kapital »

Den vollständigen Beitrag als PDF-Datei laden Inhalt Es wird wohl das persönliche Geheimnis der Kassiererin des Supermarkts in Berlin-Hohenschönhausen, Barbara E., bleiben, warum sie eines schönen Abends im Januar 2008 beim Hauseinkauf in ihrer Filiale eben jene beiden Pfandbons, die ihr von ihrer Vorgesetzten mit dem Hinweis übergeben worden waren, diese für den oder die […] »

Blogbuch 1 2011: Zu den Auswirkungen der Krise der kapitalistischen Produktionsweise auf die arabischen Länder und den Rest der Welt »

Diesen Text als PDF herunterladen Inhalt Als die Revolution der Facebook-Jugend in Tunesien und Ägypten ausbrach und sich in weitere westlich orientierte arabische Länder ausbreitete, war für den westeuropäischen Beobachter eigentlich klar, daß der Domino-Effekt vor Ländern wie Libyen oder Syrien halt machen werde – oder wenn nicht, daß diese Revolution dann eine neue Qualität […] »

BLogbuch 1 2012: Eine offene Antwort an einen (ungenannt bleiben müssenden) (Zeit-) Genossen »

Den vollständigen Beitrag als PDF-Datei laden Inhalt In der Offenen Antwort an einen (ungenannt bleiben müssenden) (Zeit-) Genossen wird anhand von hier eingegangen Artikeln des Neuen Deutschland (ND) untersucht, warum Die Linke sich nicht entschieden hat, ob sie auf der Seite des Völkermörders Assad oder des syrischen Volkes stehen will. Die beiden Großmächte Rußland und […] »

BLogbuch 1 2013: Die sogenannte Nationale Frage und der Kommunismus »

Inhalt Dieses BLogbuch stellt an sich selbst nicht den Anspruch einer systematischen Auseinandersetzung mit der sogenannten Nationalen Frage. Es enthält zunächst nur den Versuch einer illusionslosen Abrechnung mit dem in der ‚antiimperialistischen‘ Linken grassierenden linken Sozialimperialismus. Darunter ist grob gesagt der selektive Umgang mit dem Selbstbestimmungsrecht der Nationen zu verstehen, was bedeutet, daß dieses Recht […] »

BLogbuch 1 2014: Revolution und Konterrevolution in Europa »

Den vollständigen Beitrag als PDF-Datei laden Inhalt Mit Putins Annexion der Krim endet die postsowjetische Epoche der auswärtigen Politik Rußlands, die nach dem sog. Zivilisationsbruch, den der politische Bankrott der Sowjetunion in den Augen der deutschen Linken erzeugt hat, dadurch wieder in ein offensives Stadium versetzt wurde. Dagegen klammert sich die bürgerliche Presse mit aller […] »

BLogbuch 1 2015: »Charlie«, der Salafismus und wir Deutschen »

Den vollständige Beitrag als PDF laden Inhalt I Montägliche Nachtgedanken über die hinlänglich bekannte deutsche Eigenart, arglos gegen unsere Feinde und zutiefst mißtrauisch gegenüber unseren Verbündeten zu sein, auf die Kleinen zu treten und vor den Großen zu kuschen, usw. Dagegen hilft keine Bergpredigt, sondern eher der Aufruf zur Gründung einer deutschen Bergpartei. Die wäre […] »